header-image
                                                                                                                                                                                                                    Gelebte Achtsamkeit und Stille bewegt

Psychosomatische Energetik



Oftmals stören unbewusste Themen den Ablauf vegetativer Funkionen und führen zu Energiestauungen, was über die Mangel-versorgung der Zellen zu Unwohlsein, Schmerz und Krankheitsanfälligkeit führt.
Die Energiestauung wirkt wie "Sand im Getriebe". Bei gestörten vegetativen Funktionen fühlen wir uns z.B. müde, verspannt, unruhig und unwohl. 

Nach den Erkenntnissen der Psychosomatischen Energetik (PSE) wirken sich diese inneren "Energieräuber" auf Dauer oftmals krankmachend aus, indem sie unterschwellig eine energetische Schwäche erzeugen. Genauso wie Viren einen Computer schädigen und ganze Systeme lahmlegen, können sich Energieblockaden im Organismus störend auf die allgemeinde Gesundheit auswirken. 

Mit der durchgeführten Energie-Testung kann die allgemeine (vital), gefühlsmässige (emotional), mentale (mental) und intuitive (kausal) Energie getestet und somit sichtbar gemacht werden. Energieblockaden werden eruiert. Ziel der Anwendung ist die Normalisierung der Energie-Ebenen durch Auflösen der Energieblockaden, damit die Lebensenergie wieder harmonisch und ungehindert fliessen kann. 

Ist Ihr Jahresziel 2019
"Den eigenen Energiehaushalt in die Balance bringen"?

Gerne unterstütze ich Sie dabei. 


Buteyko Atemschulung




Ihre Investition von 3x3 Stunden Ihrer Lebenszeit ermöglicht Ihnen Wissen, wie Sie Selbstwirksam Einfluss auf Ihre Gesundheit nehmen können.

Asthma, Bronchitis, Husten oder andere Atemprobleme. Herz-Kreislaufprobleme, Bluthochruck, Angst- und/oder Paniksymptome, stressbedingte Spannungszustände, Schnarchen oder Schlafapnoe...

  • Kursort: Praxis cokomar, Meierskappel
  • Kosten: Fr. 390.- inkl. Kurs-Unterlagen
Der nächste 3x3 Kurs findet an nachfolgenden Daten jeweils um 18.30h bis 21.30h statt: 

Frühjahrskurs 1
Mittwoch, 20. März 2019
Mittwoch, 27. März 2019
Mittwoch, 3. April 2019

Frühjahrskurs 2
Montag,  1. April 2019
Montag,  8. April 2019
Montag, 15. April 2019

Die Anmeldungen erfolgen nach  Anmelde-eingang. Die TeilnehmerInnenanzahl ist beschränkt. 
Datei

Fachartikel aus der Zeitschrift "Atemzeit" vom Atemfachverband Schweiz (AFS)

Datei herunterladen
Datei

Flyer Buteyko Atemschulung Beschrieb und Indikation

Datei herunterladen
Seine höchstpersönlich-eigene Mission und Vision erkunden - Ihre Leitlinie

Sich für eine tiefere Ebene der Aufmerksamkeit Zeit nehmen, aus der Erfahrung der Vergangenheit heraustreten und über das Denken hinaus empfinden.

Sich einbringen, in die eigene entstehende Zukunft, um aus diesem Zustand heraus zu handeln. Diese tiefere Qualität eröffnet den Eintritt in unser eigenes Kraftzentrum. 

Datum:  nächstes Leitlinienseminar wieder im Herbst 2019
Ort:       Raum Zentralschweiz
Kosten:  Fr. 650.-  (exkl. Unterkunft/Verpflegung/Gebühren/Hotel) 

Die Anmeldung erfolgen nach Eingangsdatum. 
Anmeldeschluss: 31. Juli 2019


"Der Eine wartet, dass die Zeit sich wandelt; der Andere packt sie kräftig an und handelt."
Dante


image-7505759-02A11Y8J.jpg
ICH MIT MIR
Wer spielt der findet...


Tagesworkshop für vertieftere Spielvarianten auf Anfrage.