Gelebte Achtsamkeit und Stille bewegt

image-8775977-02A146AY.jpg?1609542572552
Selbstcoaching mit Logosynthese
Worte wirken Wunder

Nächste Tageskurse
​​​​​​​Mittwoch, 21. April 2021
FREI - sein - sich FREI fühlen!
Wirkungsvoll werden Energieräuber wie zum Beispiel Ängste aufgelöst. Ebenso Stress, belastende Ereignisse, blockierende Überzeugungen und Verhaltensmuster können durch die  Selbstcoachingmethode aufgelöst werden, damit ihre Energie wieder im Fluss ist. Und - Ihr Zugang zu ihren inneren Kraftquellen wieder möglich ist. Sie treffen dadurch wieder eigenverantwortliche Entscheidungen und handeln selbstbewusst und authentisch.

Neue Perspektiven - schnell, effektiv, wirksam und nachhaltig kommt ihre Energie wieder in Fluss.

Das neue, umfassendes System "Logosynthese" unterstützt effektiv und einfach, ob im Alltag oder/und in Lebenskrisen. Ein Kurs für Selbstanwender. 

Die nächsten Daten:

Datum: Mittwoch, 21. April 2021
Zeit:  09.00h bis 17.00h
Kosten: Fr. 260.- inkl. Unterlagen, Pausengetränke und Früchte

Der Tageskurs findet in der Praxis cokomar in Meierskappel statt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Reservation der Anmeldungen erfolgt deshalb gemäss Anmeldeingang. Bei weniger als 4 Teilnehmenden wird der Kurs nicht durchgeführt.
Datei

Anwendungsgebiete der Logosynthese

Datei herunterladen
image-10923386-51878994.jpg?1609426186383
Fit sein - Fit bleiben in Logosynthese -Vertiefungshalbtag!
Worte wirken Wunder - wenn die Anwendung stattfindet! Mit Gleichgesinnten Sicherheit erhalten, Erfahrungen austauschen und dranbleiben, damit die Energie wieder frei fliessen kann!

Der nächste Anwendungshalbtag: 
Dienstag, 27. April 2021
Zeit:           09.00h bis 12.00h
Kosten:      Fr. 90.- 
Das Angebot richtet sich an Selbstanwender die einen Basiskurs absolviert haben. 
Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Danke für deine frühzeitige Anmeldung. 


image-10925522-02F47162.jpg?1609542473448
Der Sinn der Sinne…
​​​​​​​​​​​​​​Die Zukunft ist weiblich - weil wir beginnen die weiblichen Qualitäten wie Kreativität, Empathie, Intuition wertzuschätzen und ihnen den Platz zu geben, der ihnen gebührt. 

Mit dem Begriff der Intuition oder Sensitivität ist die Entfaltung der so genannten „Hellsinne“ gemeint: Hellfühlen, Hellhören, Hellsehen, Hellschmecken und Hellriechen.

Jeder Mensch bringt eine sensitive Basis-Begabung mit. Die Hellsinne zu schulen bedeutet, alle Sinne gleichwertig wahrzunehmen und sich der Sinnhaftigkeit zu feinstofflicher Wahrnehmung bewusst zu sein. 
Die Schulung der Intuition und Annahme der Intuition als bisher weit unterschätzte Kraft in unserem Dasein ist ein Schritt, der dich entscheidend in deine weibliche Kraft bringt.

Mit Hintergrundinformationen und spielerischen Übungen werden die Hellsinne angesprochen. Das Potenzial dieser Sinnesfokussierung und Sinnesübungen wirkt im Alltag vielschichtig sowohl Energetisch als auch Sinnstiftend.

Herbstbeginn

Modul 1: Hellfühlen 
Daten noch offen

Modul 2: Hellschmecken            
Daten noch offen

Modul 3: Hellriechen                
Daten noch offen

Modul 4: Hellhören                
Daten noch offen

Modul 5: Hellsehen                
Daten noch offen

Zeit:         jeweils von 19.00h bis 21.00h 
Ort:          Praxis cokomar
                Maria Britschgi, Chaletdörfli 1,
                6344 Meierskappel
Preis pro Modul:     130.- pro Modul

Die Teilnehmerinnenzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden deshalb nach Anmeldeeingang berücksichtigt. 
image-10925525-02E85237.jpg?1609542551214
Leitlinie -  deine Lebensspur

Kennst du deine persönliche Mission (inneren Auftrag), deine persönliche Leitlinie, eine aus sich heraus formulierte Berufung, vielleicht sagst du auch dein innerstes, tiefstes Motiv?

Die Quelle deiner Inspiration, die Quelle deiner Energie, die Quelle die Motivation, tief im Körper (einige formulieren auch “in meinem Herzen”), da liegt der Ursprung dieser Energiequellen.  
 
Viele Menschen sind auf der Suche nach  “dem persönlichen Sinn des Lebens”, nach für Sie sinnvollem Lebensinhalt und/oder Lebensaufgabe. Sie wünschen sich, ihren inneren Kern zu ergründen und zu verstehen und an ihrer inneren Quelle ihrer persönlichen Motivation anzuknüpfen.  
 
Diese innere Energie zu aktivieren, erzeugt in erster Linie Resonanz bei der Person, die ihre ureigene innere Mission findet (Hier ist “Resonanz” wörtlich gemeint: “re-sonore”, “zurücktönen”).  

Immer wenn die Person an ihre Mission denkt, oder ihre Leitlinie liest, erfährt sie immer genau den gleichen Energieschub und die Antwort auf die Fragen “Wozu mache ich das eigentlich?”, “Was treibt mich morgens aus dem Bett?” oder “Wozu das alles?" 

Wir werden geboren um uns unserer Möglichkeiten der Selbstentwicklung bewusst zu werden. Die Erarbeitung der persönlichen Leitlinie führt dich durch einen Prozess, in eine entstehende Möglichkeit hinein – zieht dich gewissermassen in die entstehende eigene Zukunft und erlaubt dir – aus diesem anderen Zustand heraus zu handeln. 

Eine tiefere Qualität der Kreativität und des Wissens wird geschehen und ein Eintritt in ein Kraftzentrum tritt ein.  Dieser Eintritt in ein soziales Feld ist mehr als ein bemerkenswerter Augenblick. 

Daten/Details auf Anfrage